"Mann" singt

 



Willkommen beim Gesangverein Berg..... viel Spaß beim durchstöbern unserer Homepage 


*** Bis auf Weiteres findet keine Singstunde mehr statt ****

 Sobald es weiter geht werden wir die Sänger telefonisch informieren.


Hauptversammlung am 30.09.2021

Etwas verspätet dieses Jahr fand die Hauptversammlung für das Jahr 2020 im Hotel und Landgasthof zur Rose statt.

Unser Vorsitzender Norbert Betz zog ein kurzes Fazit: "Keine Singstunden und auch keine Auftritte wegen der Corona Pandemie. Wir wissen nicht wann wir wieder Proben dürfen und wer überhaupt noch zum Singen kommt."

Deshalb wurde auch beschlossen das geplante Jubiläum zum 100-jährigen Bestehen auf das kommende Jahr zu verschieben. Die Aktivitäten des Vereins beschränken sich notgedrungen auf die Unterstützung der Berg-Brauerei beim Biergartenfest, dem Herbstgoldanstich sowie beim Mitarbeiterfest.

Norbert Betz bat alle 27 noch aktiven Sänger, dem Chor treu zu bleiben. In der ersten Singstunde die wieder möglich ist, solle der Chor neu geformt werden. Chorleiter Martin Spranz ist überzeugt, dass der Chor überleben wird.

Auch Kassier Rolf Lohmüller hatte nicht allzuviel zur Berichten: Keine Aktivitäten bedeuten auch keine Umsätze. Mit einem kleinen Minus konnte das Jahr 2020 abgeschlossen werden. Auch die Kassenprüfer Martina Schlecker und Helmut Betz waren dieses Jahr schneller fertig mit ihrer Aufgabe. Sie bescheinigten Rolf Lohmüller eine tadellose Kassenführung.

Erfreulicher war für Norbert Betz der Akt der Ehrungen, auch wenn es um Abschiede ging. Er zeichnete Anton Schmid aus, der lange aktiver Sänger war und im Anschluss die passiven Mitglieder im Ausschuss vertrat. Seit 2014 war Siegfried Mayer aktiver Sänger und deren Vetreter im Ausschuss. Nun übernimmt er schweren Herzens die Passivvertretung. Auch Paul Bayer und Karl Schmid ziehen sich altershalber in die Passivität zurück. Mit den Worten "Es war ein weiser Entschluss, in den Berger Männerchor einzutreten" übernahm der stellvertretende Vorsitzende Stefan Geyer den zweiten Part der Ehrungen. Mit einer Ballonfahrt für 40 Jahre Mitgliedschaft überraschte er Hermann Schlecker und Ulrich Wörz. Den Sängerring für 40 Jahre aktives Singen überreichte er an Erich Schlecker. Überhaupt sei 1981 für den Männgergesangverein ein gutes Jahr gewesen, sagte Geyer, seitdem bereichere auch Norbert Betz den Chor Auch er erhält einen Sängerring. Erich Maier wurde in Abwesenheit für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.

Bei den Wahlen wurden alle Vorstandsmitglieder und Funktionäre des Vereins wieder einstimmig gewählt: Norber Betz (Vorsitzender) Stefan Geyer (Stellvertreter), Wolfgang Schlecker (Schriftführer), Rolf Lohmüller (Kassierer), Christoph Behmüller, Gerhard Brenner, Erich Schlecker und Harald Hess (Beisitzer aktiver Sänger), Siegfried Mayer und Hermann Schlecker (Beisitzer passive Mitglieder), Martina Schlecker und Helmut Betz (Kassenprüfer).

Sandor Kun schied aus eigenem Wunsch aus dem Ausschuss aus und stellte sich nicht mehr zur Wahl. Er erhielt für seine Langjährige Tätigkeit ein Präsent vom Verein.

Die geehrten Mitglieder, von links: Norbert Betz, Erich Schlecker, Hermann Schlecker, Ulrich Wörz



Steckbrief Gesangverein Berg:

Wir sind ein reiner Männerchor mit etwa 27 aktiven Sängern. Singstunde ist jeden Dienstag ab 19:30 Uhr.

Unser Lied Repertoire reicht von modernen Schlagern über Volkslieder bis hin zu den klassischen Weihnachts- und Kirchenliedern.

Bei verschiedenen Auftritten über das Jahr verteilt können wir dabei das ganze Repertoire ausschöpfen. Dazu gehören unser Traditioneller Sängerball, Jubiläen und Feste anderer Gesangvereine, Kirchliche Feiertage und zum Abschluss des Jahres ein Weihnachtliches Konzert in der Berger Kapelle. Dazwischen gibt es noch diverse kleinere Auftritte wie Geburtstagsständchen.

Aus dem Gesamtchor hat sich in den letzten Jahren noch der "kleine Chor" gebildet mit etwa 15 Sängern, die zusätzlich noch wöchentlich eine Singstunde abhalten. Der kleine Chor tritt dann zusätzlich mit oder auch mal ohne den Gesamtchor bei Veranstaltungen auf.

Auch die Geselligkeit kommt dabei nicht zu kurz. Nach jeder Singstunde wird wird das zuvor geprobte ausführlich in einer "Nachsingstunde" erörtert. Jedes Jahr wird in lockerer Reihenfolge ein Ausflug, Wanderung oder Grillfest organisiert. An diesen Aktivitäten nehmen dann auch die Angehörigen und unsere passiven Mitglieder sehr gerne teil.

Der Mittelpunkt des Vereinsjahres ist das Ulrichsfest Anfang Juli in Berg. Dieses wird von der Berger Festgemeinschaft, bestehend aus dem Schützenverein, Sportclub und Gesangverein zusammen mit der Berg-Brauerei durchgeführt und lockt jedes Jahr Tausende Besucher nach Berg.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Falls Sie Spaß am Singen haben, schauen Sie doch unverbindlich mal bei uns vorbei. Singstunde ist jede Woche am Dienstag. Wann und Wo eine Singstunde stattfindet, sehen sie auf dieser Seite weiter unten bei der Termin-Vorschau.


Termin Vorschau:





Startseite
Über uns
Vereins Chronik
Vereinsfahne
Termine
Aktivitäten
2020
2019
2018
Links
Gästebuch
Impressum
Datenschutz